• Impulsprogramm "Kultur nach Corona"

    Mit dem Investitionsprogramm des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst sollen Perspektiven für die Amateurmusik für einen sicheren Probe- und Spielbetrieb geschaffen, das ehrenamtliche Engagement gestärkt und die Zielgruppenansprache verbessert werden.

    weitere Informationen siehe unten

  • Spendenaufruf für die Chöre im Flutgebiet Ahrtal

    Heftige Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote: In Deutschland haben Unwetter große Zerstörung hinterlassen. Teils traten Flüsse über die Ufer und setzten Dörfer und Straßen unter Wasser.  Mit Ihrer Spende können Sie unseren Nachbarchören helfen!

    weitere Informationen

  • Informationen COVID-19 Pandemie

    Aktuelle Übersicht zu verschiedenen Themen, die unsere Mitglieder betreffen. Weiterlesen

  • Casting Call Badischer Jugendchor

    Offenes Casting für Sänger*innen zwischen 16 und 27 Jahren!

    Weitere Infos:
    www.badischer-jugendchor.de

  • Kompetenz bringt Chöre und Vereine voran

    Egal ob es um Musikalisches oder Organisatorisches geht – der BCV bietet regelmäßig Fortbildungen für Singende sowie für Chorleitende und Vereinsführungskräfte.

    Mehr Infos

  • Tag der Kinderstimme

    2021 werden unterschiedlichste Online-Veranstaltungen rund um das Singen mit Kindern angeboten

    weitere Informationen

  • Spirit of Brotherhood - Virtual Choir

    Das Video von unserem virtuellen Chorprojekt „Spirit of Brotherhood“ wurde veröffentlicht.

     

Spendenaufruf für die Chöre im Flutgebiet Ahrtal

Heftige Überschwemmungen, eingestürzte Häuser, Vermisste und Tote: In Deutschland haben Unwetter große Zerstörung hinterlassen. Teils traten Flüsse über die Ufer und setzten Dörfer und Straßen unter Wasser.  Mit Ihrer Spende können Sie unseren Nachbarchören helfen!

weitere Informationen

Impulsprogramm "Kultur nach Corona"

Wir freuen uns, Sie heute über das neue Investitionsprogramm für Vereine und Verbände der Amateurmusik und des Amateurtheaters zu informieren. Das Programm wurde speziell für die Amateurmusik und das Amateurtheater ausgeschrieben, um bei der Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie zu unterstützen, den Probe- und Spielbetrieb aufrecht zu erhalten und das ehrenamtliche Engagement zu stärken.

Im Programm sind Zuwendungen vorgesehen für…

  1. die Schaffung geeigneter Probe- und Spielorte für die Vereine
  2. die Anschaffung von beweglichen Gütern für die Vereine
  3. die Stärkung der Beratungs- und Unterstützungsstrukturen durch die Landesverbände
  4. Imagekampagnen und Aktionen zur Mitgliedergewinnung durch die Landesverbände

Antragsberechtigt sind neben Vereinen der Amateurmusik und des Amateurtheaters auch Landes-, Regional- und Kreisverbände.

Die Fördersumme liegt für Vereine zwischen 10.000 Euro und 50.000 Euro. Für Projekte von Landesverbänden ist auch eine höhere Fördersumme möglich. Ein Eigenanteil in Höhe von in der Regel mindestens 20 % der Projektkosten wird erwartet. Er kann in Form von Eigen- oder Drittmitteln erbracht werden.

Die Ausschreibung finden Sie unter diesem Link: https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausschreibungen/

Hier geht’s direkt zur Richtlinie.

Anträge auf Förderungen sind über das Online-Formular unter www.mwk-kunstfoerderung.de/investitionenvereine einzureichen. Sie können bis 28. Oktober 2021 gestellt werden.

Pressemitteilung des Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg zum Impulsprogramms „Kultur nach Corona“: PM Impulsprogramm

Weitere Neuigkeiten

2. Netzwerktreffen der Carusos-Fachberatenden

01.09.2021

Liebe Carusos-Fachberatende,

Vom 08. bis 09.Oktober 2021 findet unser 2. Netzwerktreffen der Carusos-Fachberatenden in diesem Jahr in Bamberg statt.

Unser Netzwerktreffen bietet Ihnen die Möglichkeit, andere Fachberatende kennenzulernen, sich weiterzubilden und Ihren Status als Fachberatende/r zu verlängern. Des Weiteren wollen wir in einen regen Austausch darüber treten, wie wir gemeinsam die Carusos-Initiative auf eine noch breitere Basis stellen und sie in den Kitas noch besser bekannt machen können.

Unser Treffen findet in hybrider Form statt, das heißt, dass nach jetzigem Stand die Teilnahme vor Ort und eine Zuschaltung per Zoom möglich sein wird.

Die Planungen dazu hat Herr Brüggemann vom Fränkischen Sängerbund übernommen

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Einen Zoom-Link zur Einwahl bekommen Sie in einer gesonderten Mail Anfang Oktober.

Wenn Sie eine Unterkunft in dem im Anmeldeformular genannten Hotel vornehmen wollen, bitten wir Sie, das bis zum 20. September 2021 zu tun, da das Kontingent danach nicht mehr zur Verfügung steht.

Wir freuen uns auf eine produktive und gute gemeinsame Zeit in Bamberg.


Herzliche Grüße

Die Carusos! Jedem Kind seine Stimme


Zurück zur Übersicht
 

Badischer Chorverband 1862

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK