• Fröhliche Weihnachten

    und alles Gute für 2023 wünschen
    wir allen Sängerinnen und Sängern, allen Chorleiterinnen
    und Chorleitern sowie allen in den Vereinsverwaltungen Tätigen

    Die BCV-Geschäftsstelle in
    Karlsruhe bleibt vom
    23. Dezember bis 6. Januar
    geschlossen.

  • Neuwahlen beim Deutschen Chorverband

    Herzlichen Glückwunsch an das neugewählte Präsidium!

    Informationen siehe unten unter Weitere Neuigkeiten

  • Förderprogramm NEUSTART AMATEURMUSIK - dritte Runde

    Weitere Informationen:

    Förderprogramme

  • Männerchorakademie

    10.-12. Februar 2023

    Mosbach-Neckarelz

    Informationen, Ausschreibung und Anmeldung auf der Homepage der Chorakademie-BW

  • Te­le­fon­zen­trale ein­ge­schränkt er­reich­bar

    Aktuell kann es zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit der Telefonzentrale des BCV kommen.

    Grund hierfür ist ein Leitungsschaden bei Straßenbauarbeiten.

    Der BCV bittet um Verständnis und mögliche Einschränkungen zu entschuldigen.

  • Zum Start der Chorakademie-BW

    Mit dem neuen Schuljahr starten auch die Bildungsangebote der Chorakademie Baden-Württemberg. Hier bündeln erstmals der Badische Chorverband, der baden-württembergische Sängerbund und der Schwäbische Chorverband landesweit ihre Angebote.

    www.chorakademie-bw.de

  • VEREINT.MUSIK.MACHEN

    Aktuelle Infos zur Kampagne unter:

    www.vereint-musik-machen.de

  • Kampagne „Die 3 PLUS“ des BMCO ist gestartet

    Weitere Informationen:

    www.amudreiplus.de

  • Informationen COVID-19 Pandemie

    Aktuelle Übersicht zu verschiedenen Themen, die unsere Mitglieder betreffen. Weiterlesen

  • Tag der Kinderstimme

    Worauf muss beim Singen mit Kindern geachtet werden? Was animiert Kinder zu singen?

    weitere Informationen

  • Spirit of Brotherhood - Virtual Choir

    Das Video von unserem virtuellen Chorprojekt „Spirit of Brotherhood“ wurde veröffentlicht.

    www.spiritofbrotherhood.de

     

Telefonzentrale eingeschränkt erreichbar

Aktuell kann es zu Einschränkungen in der Erreichbarkeit der Telefonzentrale des BCV kommen.

Grund hierfür ist ein Leitungsschaden bei Straßenbauarbeiten.

Der BCV bittet um Verständnis und mögliche Einschränkungen zu entschuldigen.

Männerchorakademie

Der Badischer Chorverband möchte jungen Männern die Faszination am Ensemble und Chorsingen speziell in reiner Männerbesetzung aufzeigen. Denn Singen ist so beliebt wie schon Jahrzehnte nicht mehr und auch für junge Männer attraktive. An dem MännerchorAkademie-Wochenende können Jugendliche unter professioneller Leitung spannende Erfahrungen sammeln, ihre Stimme herausfordern, neue Techniken ausprobieren und erlernen,  sowie Musik verschiedenster Musikrichtungen erproben. Die Leitung übernimmt Männerchorexperte Tristan Meister. 

Logo MännerchorAkademie

Die nächste MännerchorAkademie findet statt am 10.-12. Februar 2023

Kursort: Nicolaus-Kistner-Gymnasium Mosbach

Übernachtung: Jugendherberge Mosbach-Neckarelz

Informationen, Ausschreibung und Anmeldung finden Sie auf der Homepage der Chorakademie-BW unter https://chorakademie-bw.de/maennerchorakademie/

Chorakademie BW

Der Webauftritt der Chorakademie BW – ein Kooperationsprojekt der drei Chorverbände Baden-Württembergs – ist online!

Mehr Informationen zur Chorakademie sowie zum gemeinsam entwickelten überregionalen Bildungsangebot erhalten Sie hier: www.chorakademie-bw.de

Weitere Neuigkeiten

Förderprogramm IMPULS wird erweitert

21.07.2022

Das Förderprogramm IMPULS des Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO) wird erweitert und der Antragszeitraum verlängert.
Förderanträge können nun laufend bis 31. Dezember 2022 gestellt werden.

Im Zuge der Erweiterung gibt es folgende wesentlichen Neuerungen:

  1. Antragsberechtigt sind neben Amateurmusikensembles aus ländlichen Räumen (Kommunen von maximal 35.000 Einwohner*innen) nun auch Ensembles aus strukturschwachen urbanen Räumen (mehr als 35.000 Einwohner*innen)
  2. Das Förderprogramm wird für Kreisverbände geöffnet: Antragsberechtigt sind Kreisverbände, wenn ihr Projekt mindestens 10 Mitgliedsensembles zugutekommt.
  3. Erhöhung der Fördersumme: Eine Förderung mit bis zu 20.000 Euro Zuschuss sind pro Projekt möglich
  4. Ensembles können zweimal eine Projektförderung erhalten, d.h. wenn ein Ensemble schon einmal von IMPULS gefördert wurde, kann es sich ein weiteres Mal bewerben. Wichtig hierbei ist, dass es sich nicht um dasselbe Projekt handelt.
  5. Das Förderprogramm wurde um ein Fördermodul erweitert. Neu ist nun das „Fördermodul D: Luftfilter“ - in welchem die Anschaffung mobiler Luftfilteranlagen, um Proben oder Aufführungen in kleinen, schlecht lüftbaren Räumen zu ermöglichen, gefördert wird. Anschaffungskosten pro Gerät bis zur Höhe von 2.950 EUR (brutto) sind zuwendungsfähig, maximal jedoch zwei Anschaffungen pro Antragsteller.

Bereitgestellt werden die Mittel von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen des Rettungsprogramms NEUSTART KULTUR. Der Bundesmusikverband Chor & Orchester e.V. (BMCO) setzt das Förderprogramm IMPULS im Auftrag der BKM um.

Impuls unterstützt Projektanträge aus folgenden vier Modulen:
Modul A: Kreativ neustarten: Neue Kooperation schaffen und ausbauen – innovative Proben- und Aufführungsformen – immaterielles Kulturerbe
Modul B: Mitglieder (wieder)gewinnen: Neugierig machen – Ausprobieren – Ansprache
Modul C: Strukturen stärken: Vereine zukunftsfähig gestalten – Digitalisierung – Weiterbildung
Modul D: Luftfilter: Anschaffung mobiler Luftfilter

Beratung und Hilfe bei der Antragsstellung gibt es beim Projektteam des IMPULS-Förderprogramms unter der Hotline 07425/32 88 06 – 80 (Sprechzeiten: Mo – Mi und Fr 10 – 16 Uhr, Do 10 – 20 Uhr), E-Mail: impuls@bundesmusikverband.de

Digitale Infoveranstaltungen zum Förderprogramm finden am 09. August und 13. September jeweils von 17:30 – 18:30 Uhr statt.

Weitere Informationen zum Programm (u.a. Beispiele der bisher geförderten Projekte), zu der Antragsstellung sowie zu den Infoveranstaltungen (Anmeldung) unter: https://impuls.bundesmusikverband.de

 

Neben den digitalen Infoveranstaltungen des BMCO erläutert die Deutsche Chorjugend in der kommenden Woche in einem Zoom-Call ebenfalls die neuen Richtlinien und stellt Beispiele für mögliche förderbare Projekte vor. Hier die Einladung:

Verpasst also nicht unseren Zoomcall "Neue Fördermöglichkeiten für Chöre und Kreis- und Regionalverbände" nächste Woche am Mittwoch, den 3. August um 16 Uhr mit unserem Vorsitzenden Kai Habermehl.

Hier die Zugangsdaten dafür:

https://us02web.zoom.us/j/89478041107?pwd=VFd0eURqMGJkak1yZEd0bnRMUW9xUT09
Meeting-ID: 894 7804 1107
Kenncode: 784820

 


Zurück zur Übersicht
 

Badischer Chorverband 1862