• Kompetenz bringt Chöre und Vereine voran

    Egal ob es um Musikalisches oder Organisatorisches geht – der BCV bietet regelmäßig Fortbildungen für Singende sowie für Chorleitende und Vereinsführungskräfte.

    Mehr Infos

  • Spirit of Brotherhood - Virtual Choir

    Das Video von unserem virtuellen Chorprojekt „Spirit of Brotherhood“ wurde veröffentlicht.

    weitere Informationen

  • Tag der Kinderstimme

    2021 werden unterschiedlichste Online-Veranstaltungen rund um das Singen mit Kindern angeboten

    weitere Informationen

  • Informationen COVID-19 Pandemie

    Aktuelle Übersicht zu verschiedenen Themen, die unsere Mitglieder betreffen. Weiterlesen

  • Start der Ausbildung Lebenslang-Musik-Begleiter

    "Lebenslang-Musik-Begleiter" ermöglichen betagten und hochaltrigen Senioren das aktive Singen und Musizieren. Auch kleine Wohnzimmer- und Fensterkonzerte sowie weitere Formate "auf Abstand" in Corona-Zeiten werden von Lebenslang-Musik-Begleitern umgesetzt und sind Inhalte der mehrteiligen Ausbildung.

    Mehr Infos

Weitere Neuigkeiten

Fortführung des Programms "Kunst trotz Abstand"

09.03.2021

Gefördert werden insbesondere Kultureinrichtungen und Vereine der Breitenkultur, die auf Open Air-Veranstaltungen, alternative Formate oder größere Räumlichkeiten ausweichen oder Kosten für Hygienemaßnahmen oder das Testen der Mitwirkenden und des Publikums tragen müssen:

  • Auftritts- und Ausstellungshonorare sowie Produktionskosten für freiberufliche Künstlerinnen und Künstler aller Sparten sowie Abgaben an die KSK
  • Kosten für nicht anderweitig finanziertes Personal
  • Honorarkosten für freie Mitarbeiter und Leistungen Dritter
  • Reise- und Transportkosten
  • Technik- und Mietkosten
  • Kosten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Material- und Sachkosten
  • Gema

Es können nur befristete Projekte gefördert werden, Dauerförderungen oder institutionelle Förderungen sind grundsätzlich ausgeschlossen. Eine Förderung kommt grundsätzlich nur für noch nicht begonnene Projekte in Betracht. Die Durchführung der Projekte darf erst nach Erhalt des Bewilligungsbescheides beginnen. Frühester Projektbeginn ist der 1. Juni 2021, der Abschluss des Projektes muss spätestens am 28. Februar 2022 erfolgt sein.

Eine Antragstellung ist bis zum 18. April 2021 möglich und erfolgt über ein Online-Formular (https://mwk-kunstfoerderung.de/kunsttrotzabstand/). 

Um mögliche Fragen zum Impulsprogramm beantworten zu können, wird für alle Antragsteller eine Förderberatung per Webex am Donnerstag, 11. März 2021 sowie Donnerstag, 25. März 2021 jeweils von 10-12 Uhr angeboten, an der man kostenfrei und ohne Anmeldung teilnehmen kann. Die Zugangsdaten finden Sie unter https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausschreibungen/

Fragen und Antworten rund um das Förderprogramm sind hier zusammengefasst: FAQs-Impulsprogramm „Kunst trotz Abstand“

Weitere Informationen zu den Förderkriterien, zum Fördervolumen und zur Antragstellung finden Sie unter: https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausschreibungen/


Zurück zur Übersicht
 

Badischer Chorverband 1862

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

OK